Winter-Kennlern-Angebot

Mein besonderes ayurvedisches Winter-Kennlern-Angebot für Dich.

In den Monaten Dezember 2016 sowie in Januar und Februar 2017, biete ich einmalig ein Ayurveda Kennlern-Angebot, zur vergünstigten Konditionen, an.

Gerade in den Wintermonaten ist es besonders wichtig, wenn Du Dich mehr mit Dir selber beschäftigst. Die Fragen

„Wer bin Ich?“ und „Was brauche Ich?“

kehren in den kalten und grauen Jahreszeiten vermehrt im unser Bewusstsein.

Die ayurvedische Lehre kann Dir dabei helfen diese Fragen, in Deiner ganz individuellen und sanften Art und Weise, zu klären. Mit Ayurveda kannst Du Deine persönlichen Eigenschaften erkennen, welche gepflegt werden müssen, damit Du gänzlich und ausgeglichen in Deiner Mitte verweilen kannst. Somit ermöglichst Du Dir den Zustand des Wohlbefindens und der Gesundheit zu erhalten und zu fördern.

Mein ayurvedisches Winterangebot möchte Dir die Grundlagen Ayurvedas näher bringen und Dich Deinen Konstitutionstypen erkennen lassen.

Nach einer Erstbegegnung mit Ayurveda wird es Dir dann möglich sein, Dich selbst weiter mit Ayurveda und Deinem ayurvedischen Konstitutionstyp zu beschäftigen und Dir typgerecht Gutes zu tun.

Wenn Du nach Deiner Erst-Beratung den Entschluss fassen solltest, Dich vertiefender ayurvedisch beraten lassen zu wollen, bist Du dazu herzlich eingeladen bei Interesse weitere ayurvedische Beratungsangebote wahrzunehmen. (Zum Beispiel Beratungen zu den Themen der Ernährung, Lebensführung, Schönheit und gesunder Schlaf mit Ayurveda.)

 Mein ayurvedisches Kennlern-Winterangebot umfasst:

– Eine Einführung in die ayurvedische Lehre
– Ayurveda Grundlagen
– Ermittlung Deines Konstitutionstyps und Benennung dessen Eigenschaften und Bedeutung
– Skript mit allen Beratungsinhalten inklusive

Ich lade Dich herzlich dazu ein, Dich mit Hilfe von Ayurveda auf den Weg zu Deiner Selbsterkenntnis zu begeben und somit Deiner wahren Natur und der Freude in Dir näher zu kommen.

Ich freue mich darauf, Dich bei diesem Prozess begleiten zu dürfen. ♡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.